Analyse der Ausgangssituation


Analyse, Organisationsdiagnose, Change readiness, Problemanalyse, Sozialwissenschaftliche Analyse

Keine Standardlösungen! Wenn wir einen Veränderungsprozess beginnen, starten wir idealerweise damit zu verstehen, wie Ihre individuelle Ausgangssituation ist. Unsere Analyse (Organisationsdiagnostik) besteht darin, dass wir von verschiedenen Stakeholdern (intern und ggf. auch extern) ihre Sichtweisen auf Potentiale, Probleme mit ihren Ursachen und Zusammenhänge erheben. In der Zusammenführung der Erkenntnisse decken wir geteilte Überzeugungen, gegensätzliche Ansichten, Spannungsfelder sowie förderliche und hemmende Faktoren auf. Im Ergebnis stehen Hypothesen über Potentiale, Ursachen und Wirkungszusammenhänge, sowie Empfehlungen für die nächsten Schritte.

 

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Hohe Fluktuation, Krankenstand, fehlendes Engagement oder fehlende Kommunikation unter den Mitarbeitenden und Sie wissen nicht warum?
  • Die Zusammenarbeit im Team oder Führungsteam läuft nicht rund und Sie möchten das Problem verstehen?
  • Veränderungen führten nicht zum gewünschten Ziel und Sie kennen den Grund nicht?
  • Sie möchten im Hinblick auf neue Führungsmethoden / Organisationsformen den nächsten Schritt gehen und möchten verstehen, wie reif Ihre Organisation ist?

SERVICES

  • Durchführung von  Einzel- und Gruppeninterviews
  • Konzeption, Moderation und Dokumentation von Grossgruppenveranstaltungen mit Analyseteil
  • Aufsetzen und Auswertung schriftlicher Befragungen auf Basis sozialwissenschaftlicher Methoden
  • Erstellung verständlicher Berichte mit Erkenntnissen und Hypothesen sowie Empfehlungen für nächste Schritte
  • Konzeption von massgeschneiderten Veränderungsprozessen auf Basis der Erkenntnisse

WAS HABEN SIE DAVON?

  • Transparenz über vorhandene förderliche und hemmende Faktoren
  • Komplexe und oft diffuse Probleme / Hürden mit ihren Ursachen werden transparent und bearbeitbar
  • Impulse von Extern zur Überwindung der Betriebsblindheit eröffnen neue Lösungswege
  • Evidenzbasierte Entscheidungen können getroffen werden, die auf der Meinung vieler basieren